Markiert: Sicherheit

Wiedereinführung der Videoüberwachung in der Mannheimer City

Die Verwaltungsspitze „informiert“ den Ausschuss für Sicherheit und Ordnung – es darf diskutiert werden. In den Haushaltsberatungen wird nur über das Geld entschieden Erneut aufgebracht hat die Beschäftigung der Stadt mit Videoüberwachung des öffentliches Raumes die damalige AfD-Fraktion im November 2014 mit einer Anfrage: „Mehr Prävention und verbesserte Aufklärungsmöglichkeiten durch...

Das subjektive Sicherheitsgefühl der MannheimerInnen

2012 wurde erstmals in Mannheim eine Umfrage über das so genannte subjektive Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung durchgeführt. Hierbei handelt es sich um die individuelle Wahrnehmung der Sicherheitslage in den einzelnen Stadtteilen, unabhängig von der objektiven Sachlage. Im Herbst 2016 soll diese Umfrage nun aktualisiert und erneut durchgeführt werden. Die Stadt...