Markiert: NSU

NSU-Prozess: Straßenumbenennung in der Neckarstadt-Ost als Aktion zur Erinnerung an die Opfer

NSU-Prozess: Straßenumbenennung in der Neckarstadt-Ost als Aktion zur Erinnerung an die Opfer

Mannheim. Am Sonntagabend hat eine Gruppe von Aktivist*innen zehn Straßen in der Neckarstadt-Ost symbolisch umbenannt – eine für jede Person, die bei der rassistischen Mordserie des “Nationalsozialistischen Untergrundes” (NSU) zu Beginn des Jahrtausends ermordet wurde. “Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet...

Die Rhein-Neckar-Region im Fokus - NSU-Untersuchungsausschuss befragte Christian Hehl und Matthias Herrmann

Die Rhein-Neckar-Region im Fokus – NSU-Untersuchungsausschuss befragte Christian Hehl und Matthias Herrmann

Im NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart wurden in der Sitzung am Montag, 05.03.2018 die Zeugen Christian Hehl und Matthias Herrmann vernommen. Beide waren in den Nuller-Jahren wichtige Funktionäre der Neonazi-Szene in der Rhein-Neckar-Region und Mitglieder des Kameradschaftsnetzwerk „Aktionsbüro Rhein-Neckar“ (ABRN). Darüber kannten sie Ralf Wohlleben, dem als Unterstützer des NSU in München...