Markiert: linke

Für eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV 0

Für eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV

PM – Zur bundesweiten Aktionswoche im Rahmen ihrer Kampagne „Das muss drin sein“ macht DIE LINKE im Dezember mit zahlreichen Aktionen für eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV mobil. Über eine Million Menschen sind deutschlandweit jährlich von Sanktionen betroffen. Gerade jungen Menschen werden besonders häufig und stark die Leistungen gekürzt....

Flüchtlingskrise? So schaffen wir das! 0

Flüchtlingskrise? So schaffen wir das!

DIE LINKE. Baden-Württemberg stellt Konzept vor Einleitung PM – Man stelle sich einen Kreis aus 82 Personen vor – dann kommen zwei Personen dazu; Das wird den Kreis nicht wesentlich verändern. Genauso wenig wird der Zuzug von zwei Mio. Flüchtlingen das gesellschaftliche Gefüge hierzulande wesentlich verändern. Mit dem hier vorgestellten...

DIE LINKE: Bildungsreform weiterentwickeln statt Gemeinschaftsschulen schlechtreden 0

DIE LINKE: Bildungsreform weiterentwickeln statt Gemeinschaftsschulen schlechtreden

Bernd Riexinger weist CDU-Kritik an Gemeinschaftsschulen entschieden zurück PM – Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der LINKEN und Spitzenkandidat bei der Landtagswahl, weist die CDU-Kritik an der Gemeinschaftsschule entschieden zurück. Die CDU-Landtagsfraktion hatte auf eine Anfrage an das Kultusministerium hin die Abschaffung der Gemeinschaftsschule gefordert.

Verbesserung der Kommunalen Einnahmen 1

Verbesserung der Kommunalen Einnahmen

Die Verwaltung schlägt im Doppelhaushalt 2016/2017 eine Verbesserung der Einnahmeseite vor – aber nicht ausreichend und teilweise an der vollkommen falschen Stelle Thomas Trüper – Für den zur Diskussion stehenden Doppelhaushalt 2016/2017 (Etatberatung ab 14. Dezember) schlägt die Verwaltung eine Erhöhung der Grundsteuer vor: Der Hebesatz soll von 450 Punkten...

Im Jungbusch „keine Prenzlauer-Berg-Story“ schreiben! 0

Im Jungbusch „keine Prenzlauer-Berg-Story“ schreiben!

DIE LINKE fordert die Stadt zum Einschreiten auf ttr – Auch im Jungbusch macht sich unter den Bewohnerinnen und Bewohnern Sorge breit über drastische Mieterhöhungen als Begleiterscheinung der „Aufwertung“ des Stadtteils. Dies nahmen die beiden Stadträte der Linken, Gökay Akbulut und Thomas Trüper am 20. August zum Anlass, die Verwaltung...

Das kann wohl nicht wahr sein: Wohnungsversorgungsgrad in Mannheim um 0,36% zu hoch für Mietpreisdeckelung? 0

Das kann wohl nicht wahr sein: Wohnungsversorgungsgrad in Mannheim um 0,36% zu hoch für Mietpreisdeckelung?

ttr – Die Linke hatte im Juli einen Gemeinderats-Antrag gestellt, die Stadt möge darlegen, warum Mannheim nicht zu den 44 Städten und Gemeinden gehört, für die ein „angespannter Wohnungsmarkt“ festgestellt wurde. Dadurch kommen die Mieterinnen und Mieter in Mannheim nicht in den Genuss der spärlichen Schutzmaßnahmen gegen Mietpreissteigerungen des zweiten...

Generationswechsel im LINKE-Vorstand Mannheim 0

Generationswechsel im LINKE-Vorstand Mannheim

Mannheimer LINKE wählt zwei junge Studierende an die Spitze des Kreisvorstandes hho – Am Samstag, den 28. März, wählte die Mannheimer LINKE auf ihrem Kreisparteitag einen neuen Vorstand. Dabei kam es bei den Sprechern zu einem Generationswechsel: Die beiden bisherigen Sprecher Elli Brinkschulte und Thomas Trüper verzichteten auf eine erneute...