Markiert: Gewerkschaft

Gemeinsam für die Zukunft kämpfen

Demonstration und Kundgebung der Kolleginnen und Kollegen von General Electric Power – Stein: Wir werden alle Chancen und Möglichkeiten für den Erhalt des Standorts und der Arbeitsplätze nutzen 800 Beschäftigte von General Electric Power haben am 17. Oktober ihre Betriebsversammlung im Werk Mannheim-Käfertal unterbrochen und sind auf einer großen Demonstration...

Solidarität mit den Beschäftigten von XXXL Mannheim! 0

Solidarität mit den Beschäftigten von XXXL Mannheim!

Am Montag, 1. Februar 2016 verweigerte die Möbelhauskette XXXL ihren 99 Beschäftigten in der Mannheimer Verwaltung des Mann Mobilia-Zentrallagers den Zugang zu ihren – zum Teil seit Jahrzehnten gewohnten – Arbeitsplätzen. Die überraschten und geschockten Beschäftigten wurden von ihrer Arbeit „freigestellt“. Weder Betriebsrat, noch ver.di, noch ein einziger Beschäftigter waren...

Ohne Arbeit stirbt die Stadt und die Region – Überbetriebliches Solikomitee gegründet 0

Ohne Arbeit stirbt die Stadt und die Region – Überbetriebliches Solikomitee gegründet

Gemeinsamer Informationsaustausch und gegenseitige Hilfe Die Zeit war einfach reif. Auf Initiative der IG Metall-Vertrauenskörperleitung von GE (ehemals Alstom) hat sich in Mannheim ein Überbetriebliches Solidaritätskomitee gegründet. Ziel ist es, den gemeinsamen Informationsaustausch und die gegenseitige Hilfe bei Angriffen auf Arbeitsplätze und Standorte zu verbessern.

Ende der Kurzarbeit bei GE ab Mitte Februar 0

Ende der Kurzarbeit bei GE ab Mitte Februar

Betriebsrat von GE Power Mannheim kündigt Betriebsvereinbarung zur Kurzarbeit am Standort/ Geschäftsgrundlage für Beanspruchung von Beitragsgeldern nicht mehr gegeben/ Aufforderung zu Gesprächen über Auslastung

Produktion bei Bombardier bleibt 0

Produktion bei Bombardier bleibt

Produktion bei Bombardier Mannheim bleibt erhalten – Arbeitsplätze in Mannheim gesichert – Ergebnis nach mehrstündigen Verhandlungen IG Metall Mannheim – Die IG Metall hat sich am 26. November nach mehrstündigen Verhandlungen mit dem Management von Bombardier vorbehaltlich der Gremienzustimmung auf die Erhaltung des Mannheimer Produktionsstandorts geeinigt. Im Gegenzug wurden tarifvertragliche...

Transco – für Mitbestimmung und Tarifvertrag 0

Transco – für Mitbestimmung und Tarifvertrag

Informationsveranstaltungen für Beschäftigte bei Transco Logistik und Leiharbeitsunternehmen auf dem Benz-Werksgelände – IG Metall geht gemeinsam mit den Beschäftigten BR-Wahl und Tarifvertrag an

Vorwärts bei Bopp & Reuther – zurück zum Tarifvertrag 0

Vorwärts bei Bopp & Reuther – zurück zum Tarifvertrag

Mitgliederversammlung im Kulturhaus Waldhof berät über weiteres Vorgehen und stellt Weichen für Tarifrunde – Gemeinsam Kollegen ansprechen und für Mitarbeit gewinnen Zu einer offenen Mitgliederversammlung für Mitglieder der IG Metall bei Bopp & Reuther, aber auch für alle anderen Interessierten hatte die IG Metall Mannheim am 4.11.2015 ins Kulturhaus Waldhof...

Zweite bundesweite Konferenz “Gemeinsam gegen Betriebsrat-Mobbing” in Mannheim 0

Zweite bundesweite Konferenz “Gemeinsam gegen Betriebsrat-Mobbing” in Mannheim

Aufklärung, Vernetzung, Strategien und gemeinsames Handeln – Kompetente Referenten, starkes bundesweites Signal IG Metall Mannheim – Am Samstag, den 17.Oktober 2015, fand in Mannheim die zweite bundesweite Konferenz “Betriebsräte im Visier – Bossing, Mobbing Co.” statt. Neben dem Erfahrungsaustausch von und mit betroffenen Betriebsratsmitgliedern standen analytische Beiträge im Mittelpunkt.

Unbefristeter Streik im Sozial- und Erziehungsdienst 0

Unbefristeter Streik im Sozial- und Erziehungsdienst

93,44 Prozent bei Urabstimmung für Streik ab Freitag Im Tarifkonflikt zur Aufwertung des Sozial- und Erziehungsdienstes hat die Urabstimmung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine eindeutige Mehrheit für einen unbefristeten Arbeitskampf ergeben. Insgesamt stimmten 93,44 Prozent der ver.di-Mitglieder für einen unbefristeten Streik. Damit wurde das erforderliche Quorum von 75 Prozent deutlich...

Warnstreik beim Benz und anderen Betrieben 0

Warnstreik beim Benz und anderen Betrieben

Tarifauseinandersetzung Metall- und Elektroindustrie Warnstreikauftakt in Mannheim: Im Mercedes-Benz Werk/ EvoBus in Mannheim-Waldhof standen die Bänder am 29. Januar für eine Stunde still. Mehr als 4200 Beschäftigte legten um 08.30 Uhr die Arbeit nieder. Der Warnstreik bei Mercedes-Benz in der Gießerei, im Motorenbau und bei EvoBus ist der Auftakt einer...