Markiert: Arbeitsplatzvernichtung

Es reicht! Kundgebung gegen die Zerschlagung des Mannheimer General Electric-Standorts

Breite Solidarität vieler Menschen aus Mannheim und der Region – IG Metall: Wir brauchen gesellschaftiche Antworten Am Montag haben etwa 400 Menschen am Tor 6 bei General Electric in Mannheim-Käfertal gegen die Zerschlagung des traditionsreichen Mannheimer Industrieunternehmens demonstriert. Die Betriebsversammlung am Vormittag war unterbrochen worden und die Kolleginnen und Kollegen...

Das geht auch Vegetarier und Veganer an: Plädoyer für das Fleischversorgungszentrum Mannheim, über dessen Liquidierung der Gemeinderat demnächst zu entscheiden hat

Das Fleischversorgungszentrum Mannheim (FVZ) steht auf der Kippe: Es ist eine zu 100% städtische GmbH und erwirtschaftet zurzeit einen Jahresverlust von über 1 Mio. Euro. Das ist für die städtischen Finanzen nicht gut, bemüht man sich doch gerade, die finanziellen Mittel für dringende kommunale Investitionen zu sichern. Und soll ein...

Einigung bei GE Power – Begräbnis erster Klasse

Nach zahlreichen Arbeitsniederlegungen, Demonstrationen, Kundgebungen und zähen Verhandlungen kam es Anfang Februar zu einem Verhandlungsergebnis in der Einigungsstelle des Arbeitsgerichtes Mannheim für die Standorte Mannheim, Bexbach und Stuttgart. Demnach kann der GE-Konzern die Anfang 2016 angekündigten rund 1700 Arbeitsplätze abbauen, muss dafür aber einen hohen Preis in Form eines gut...

War gegen die „Killer-Strategie“ von GE kein Kraut gewachsen?

Versuch einer ersten Antwort Vor etwa 20 Monaten, genaugenommen am 20. Juni 2015, haben wir für die Zeitschrift Lunapark 21 einen längeren Artikel verfasst, der sich mit der Zerschlagung von ALSTOM und der Übernahme durch General Electric (GE)  befasst. Unter der Überschrift „Dedicated to Excellence“ („Der Spitzenleistung verpflichtet“) ist dort...

Steinmeier IV, Nahles Repressionssystem, Clements Arbeitsmarkt, TTIP Sigi …lupenreine Sozialdemokratie!

Immer wenn ich meine monatlichen Stände vorm Jobcenter Mannheim veranstalte fällt es mir auf. In den Schaufenstern, vollgehangen mit Aushängen von Stellenangeboten, finden sich fast ausnahmslos Angebote von Zeit-und Leiharbeitsfirmen.  Es stellt schon fast eine Rarität dar von anderen Branchen ein Angebot dort zu finden. Das in den sogenannten Eingliederungsvereinbarungen...

Jobcenter und Leiharbeit, Milliardengeschäfte hinter verschlossener Tür!

Wie der Bundesrechnungshof in einer Studie bereits 2014 offenbarte  kommt es im Zusammenspiel zwischen Jobcentern und  Leiharbeitsbranche zu massiven Steuerverschwendungen. Es werden Summen genannt von denen manche Städte oder Kommune in dieser Höhe als Haushaltsetat nur träumen können. In der Studie wird auch von einer Vorteilsnahme zugunsten Dritter(Leiharbeitsbranche) referiert.  Insider...

Quelle: evg-online.org/meldungen/details/news/db-cargo-es-ist-5-vor-12-bundesweiter-aktionstag-4313

DB Cargo: “Es ist 5 vor 12” – bundesweiter Aktionstag der EVG

Es fehlt an Nachhaltigkeit und Strategie, kritisierte der BR-Vorsitzende Erwin Heidt. In den zurückliegenden Jahren sei die Zahl der neu aufgelegte n Restruktuierungsprojekte nur noch von der Zahl verdoppelt worden, die die Häufigkeit der Wechsel im Management beschreibe. In acht Jahren hat es neun Produktionsvorstände gegeben. Wen wundert es da,...

Copyright by helmut-roos@web.de

GE Beschäftigte demonstrieren in Bexbach

Mehr als 1000 Menschen beteiligten sich an einem Demonstrationszug und Kundgebung in der Bexbacher Innenstadt. Mit dabei mehrere hundert Beschäftigte von GE aus Mannheim. Die für Montag, den 12. Dezember am Standort Bexbach angesetzte Betriebsversammlung wurde na ch einer Stunde unterbrochen. Die Geschäftsleitung nahm erwartungsgemäß nicht an der Versammlung teil....

Caterpillar: Mannheimer Delegation bei Demo in Genf

25.11.2016 Beschäftigte des US-Konzerns protestieren gegen die Fabrikschließung und Arbeitsplatzabbau in Belgien und der Schweiz – Mannheimer IG Metall-Kollegen/innen von Caterpillar Energy Solutions mit dabei Am vergangenen Freitag, den 18. November 2016, haben etwa 450 Beschäftigte des US-Baumaschinenherstellers Caterpillar gegen die Fabrikschließung und den Arbeitsplatzabbau in Belgien und der Schweiz...

Neuer massiver Personalabbau bei Bombardier

Das Management untergräbt die Basis für Zusammenarbeit BR-Info 10/2016 25.10.2016 – Information des Betriebsrats für die Beschäftigten der Bombardier Transportation Mannheim Am 21.10. hat uns das Management mit einer neuen Ankündigung von Personalabbau beglückt. Weltweit sollen bei Bombardier 7.500 Stellen abgebaut werden, davon zwei Drittel, d.h. 5.000, im Transportation-Bereich. Geplant...

Überbetriebliches Solidaritätskomitee: Arbeitsplatzvernichtung stoppen!

Überbetriebliches Solidaritätskomitee: Arbeitsplatzvernichtung stoppen!

Intensiver Informationsaustausch des Überbetrieblichen Solidaritätskomitees Rhein-Neckar mit politischen MandatsträgerInnen am 16. Juni 2016 in Mannheim Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind am 16. Juni 2016 der Einladung zum Informationsaustausch des Überbetrieblichen Solidaritätskomitees Rhein-Neckar mit PolitkerInnen aus der Region in das Mannheimer Gewerkschaftshaus gefolgt. Betriebsräte, Vertrauensleute und Gewerkschaftsvertreter von IG Metall...