Nachrichten aus Mannheim und der Region aus linker Perspektive

Antifaschistisches Straßenfest „Zusammen kämpfen - zusammen feiern“ in Heidelberg – Seit 21 Jahren ein Publikumsmagnet (mit Bildergalerie)

Antifaschistisches Straßenfest „Zusammen kämpfen – zusammen feiern“ in Heidelberg – Seit 21 Jahren ein Publikumsmagnet (mit Bildergalerie)

Die Antifaschistische Initiative Heidelberg (AIHD) veranstaltete am 30.04.18 zum 21. Mal das Straßenfest. Informationsstände, Reden und die Acts von Kotwort (Streetpunk) und Lena Stöhrfaktor und das Rattenkabinett (Hip Hop) unterhielten die etwa 500-600 BesucherInnen auf dem Universitätsplatz. Für Mitternacht war geplant die Internationale und Arbeiterlieder auf dem Marktplatz anzustimmen. Es...

real-Kapital erneut auf der Flucht – aber wohin?

real-Kapital erneut auf der Flucht – aber wohin?

Immer weniger Einzelhandelsbeschäftigte arbeiten unter dem Schutz von Flächentarifen Vorabanmerkung des Autors: In Mannheim gibt es 2 real-Märkte:  auf der Vogelstang, der ehemalige Wertkauf/Walmart und in Neu-Edingen- sowie einer in Brühl (ehemals Plaza, Kolossa,Walmart…). Nach dem Scheitern der Verhandlungen um einen „modernen“, „flexiblen“ und „wettbewerbsfähigen“ Tarifvertrag, den Metro für seine...

Beschäftigte bei Apleona Wolfferts in Mannheim informieren sich zum aktuellem Stand der Tarifrunde 2018

Beschäftigte bei Apleona Wolfferts in Mannheim informieren sich zum aktuellem Stand der Tarifrunde 2018

 Arbeitgeber bieten bisher nur “Krümel” an – Verhandlungen vorerst unterbrochen Etwa 60 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beim Gebäudeausrüster Apleona Wolfferts in Mannheim haben sich heute Mittag in einer aktuellen Informationsstunde des Betriebsrates auf dem Niederlassungsgelände im Stadtteil Wohlgelegen zum aktuellen Stand der Entgelt-Tarifverhandlungen informiert. Für die Betriebsratsinformation waren fast alle Kolleginnen...

Rückblick 1. Mai: Gute Beteiligung an den Kundgebungen in der Rhein-Neckar-Region [mit Bildergalerie]

Rückblick 1. Mai: Gute Beteiligung an den Kundgebungen in der Rhein-Neckar-Region [mit Bildergalerie]

“Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit” war das Motto der diesjährigen Kundgebungen des DGB zum 1. Mai. 340 000 Teilnehmer*innen bei knapp 500 Veranstaltungen meldete der DGB Bundesvorstand am Mittag des traditionellen Kampf- und Feiertags das Arbeiter*innen und Werktätigen. Im Vorfeld wurde in den Aufrufen Kritik an der “Großen Koalition” geübt: “Wir werden...

Anmerkungen zum Urban Lab: Demokratie und Stadtgesellschaft

Sozialquote für Mannheim – Presseinformationen von SPD Mannheim und Die Grünen Mannheim, Gemeinderatsfraktion

SPD MANNHEIM POCHT AUF QUOTE – FÜR BEZAHLBARES WOHNEN Die SPD Mannheim hat sich auf ihrem Parteitag einstimmig hinter das 12- Punkte-Programm der Stadt Mannheim für bezahlbares Wohnen gestellt. Kernpunkt ist eine Quote von mindestens 30% preisgünstige Wohnungen bei Neubauprojekten und zwar ohne Ausnahmen auf Quartiersebene. Im Hauptausschuss des Gemeinderates...

Preisgünstige Wohnungen - Sozialquote für Mannheim - JETZT!

Preisgünstige Wohnungen – Sozialquote für Mannheim – JETZT!

Das 12-Punkte-Programm steht in der praktischen Umsetzung immer wieder auf der Kippe, solange die Mehrheit des Gemeinderats nicht wieder nach links verschoben wird Am 3. Mai entscheidet der Mannheimer Gemeinderat über die Umsetzung dreier wesentlicher Grundsätze des 12-Punkteprogramms für bezahlbares Wohnen in kommunales Satzungsrecht: Die Einführung der „Sozial-Quote“ von 30%,...

1. Mai: Demonstration der Gewerkschaften zum Marktplatz - Kundgebung mit Musik, Liedern, Kinder-Rallye, Infoständen

1. Mai: Demonstration der Gewerkschaften zum Marktplatz – Kundgebung mit Musik, Liedern, Kinder-Rallye, Infoständen

Der 1. Mai 2018 stand ganz im Zeichen des diesjährigen Mottos Vielfalt, Gerechtigkeit, Solidarität und begann nach ökumenischem Gottesdienst traditionell mit dem Demonstrationszug um 10 Uhr. Vom Gewerkschaftshaus ging es, angeführt von führenden Gewerkschaftern, vielen Betriebsrätinnen und Betriebsräten der Mannheimer Betriebe, über den Friedrichsring durch die Fressgasse und die Breite...

„Frieden in Syrien – JETZT“ – Immer, jedoch nicht so (Kommentar mit Bildergalerie)

„Frieden in Syrien – JETZT“ – Immer, jedoch nicht so (Kommentar mit Bildergalerie)

Für die Öffentlichkeit im Rhein-Neckar-Raum kam es mehr als überraschend, dass „Evolution. Jetzt“ am 22.04.18 eine Kundgebung am Mannheimer Paradeplatz angemeldet hatte. Dementsprechend schwach war mit in der Spitze rund 20 TeilnehmerInnen auch die Resonanz. Verschwörungstheorien, pauschal-Kritiken und der Hinweis darauf, dass die Presse regierungsgesteuert sei (N.B.: eine Presseanfrage dieser...

Demos, Kundgebungen, Straßenfest – Heraus zum 1. Mai!

Demos, Kundgebungen, Straßenfest – Heraus zum 1. Mai!

„Tag der Arbeit“ oder „Kampftag der Arbeiterklasse“? Rund um den 1. Mai finden wieder zahlreiche politische Veranstaltungen in der Rhein-Neckar-Region statt. Von Grillfesten bis zu revolutionären Demonstrationen gibt es Aufrufe verschiedenster linker Organisationen, die den 1. Mai traditionell als ihren Kampf- und Feiertag verstehen. Los geht es am 30. April...

Aktionstag „Respekt! Kein Platz für Rassismus.“ in Ludwigshafen

Aktionstag „Respekt! Kein Platz für Rassismus.“ in Ludwigshafen

Bei bestem Wetter fand am Samstag, den 14.04.2018, der Aktionstag der NaturFreunde Rheinland- Pfalz in Ludwigshafen statt. Mit Anbringung des „Respekt! Kein Platz für Rassismus.“ – Schildes an der Geschäftsstelle setzte der 1910 gegründete Landesverband ein weiteres Zeichen im Zuge seiner klaren Positionierung für eine solidarische Gesellschaft und gegen Ausgrenzung...

CDU und Ferrat wollen das JUZ Friedrich Dürr Mannheim schließen

Vorträge, Konzerte, Tag der offenen Tür und Nachttanzdemo – Das JUZ feiert 45 Jahre Selbstverwaltung in Mannheim

Der Nullte Mai wird immer wieder als Geburtsstunde des JUZ Friedrich Dürr in Mannheim genannt. Am 1. Mai 1973 öffnete dann endlich Mannheims selbstverwaltetes Jugendzentrum nach langen Kämpfen und Außeinandersetzungen zwischen Jugendlichen und der Stadt. “Seither füllten Generationen von Jugendlichen aus Mannheim und weit darüber hinaus das JUZ mit Leben...

Staffellauf „Frieden geht!“ durch Deutschland - Station auch in Mannheim

Staffellauf „Frieden geht!“ durch Deutschland – Station auch in Mannheim

Waffenexport: Mannheim ist am 24./25. Mai eine Etappe des 13tägigen Friedenslaufs Nicht wegsehen, sondern gehen. Sich für den Frieden auf den Weg machen. Mit dem Titel „Frieden geht!“ findet ein Staffellauf gegen Rüstungsexporte und für eine friedliche Welt statt. Start ist am 21. Mai in Oberndorf beim Kleinwaffenhersteller und -exporteur...

Kommentar des Bündnis gegen Abschiebungen: Krieg ist Terror!

Kommentar des Bündnis gegen Abschiebungen: Krieg ist Terror!

Die Raketenangriffe der Regierungen von USA, GB und Frankreich gegen Syrien in der vergangenen Nacht sind absolut inakzeptabel und durch nichts zu rechtfertigen. Die russsische Regierung hat Recht, wenn sie hierzu erklärt: Die USA würden mit dem Angriff die humanitäre Katastrophe in Syrien noch weiter verschlimmern und “eine neue Flüchtlingswelle...

Initiative „Nein zum Krieg - Solidarität mit Afrin“ demonstriert für den Rückzug türkischer Streitkräfte aus Nordsyrien [mit Video und Bildergalerie]

Initiative „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“ demonstriert für den Rückzug türkischer Streitkräfte aus Nordsyrien [mit Video und Bildergalerie]

Am 14.04.2018 folgten rund 600 Personen dem Aufruf der Initiative „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“. Die Initiative, welche sich vor wenigen Monaten in Mannheim gegründet hat, zählt derzeit 40 unterstützende Organisationen. Starke Polizeikräfte, auch zu Pferd, begleiteten und überwachten den Demonstrationszug durch die Innenstadt hautnah. Zu Provokationen aus...

Mannheim/Ludwigshafen: 5500 bei Warnstreik im öffentlichen Dienst [mit Bildergalerie]

Mannheim/Ludwigshafen: 5500 bei Warnstreik im öffentlichen Dienst [mit Bildergalerie]

Zu den zentralen Warnstreik Kundgebungen der Gewerkschaft ver.di kamen am Mittwoch nach Schätzungen der Veranstalter*innen rund 5500 Menschen. 3000 versammelten sich nach einem Sternmarsch auf dem Paradeplatz in Mannheim. 2500 kamen zeitgleich zur Kundgebung in Ludwigshafen. Zahlreiche Dienststellen der Städte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg blieben geschlossen. Die Kolleg*innen der rnv...

Demonstrationen verliefen unter massivem Polizeiaufgebot weitgehend friedlich (mit Bildergalerie)

Demonstrationen verliefen unter massivem Polizeiaufgebot weitgehend friedlich (mit Bildergalerie)

Von den ursprünglich neun noch bis Freitagnachmittag angemeldeten Kundgebungen fanden am 07.04.18 nur noch 4 statt. (Wir berichteten). Nach Informationen der Polizei nahmen an der rechtslastigen Demo des „Frauenbündnis Kandel“ bis zu 800 Menschen teil. Rund 400 TeilnehmerInnen zählten die Kundgebung des „Männerbündnis Kandel“ und eine Mahnwache am Bahnhof. Bei...

NaturFreunde positionieren sich klar gegen Rassismus und Ausgrenzung - Aktionstag am Samstag in Ludwigshafen

NaturFreunde positionieren sich klar gegen Rassismus und Ausgrenzung – Aktionstag am Samstag in Ludwigshafen

Am 14. April findet an der Geschäftsstelle des Landesverbands der NaturFreunde Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen der Aktionstag „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ statt. Vertreter*innen der beteiligten Ortsgruppen werden Schilder der IG Metall-Kampagne übergeben, welche diese dann anschließend an ihren Naturfreundehäusern anbringen. Der Aktionstag findet in der Ebertstraße 22, 67063 Ludwigshafen statt....