Kategorie: Termine

„SEEBRÜCKE – Schafft sichere Häfen!“ - DAY ORANGE in Heidelberg und Mannheim (mit Fotogalerie)

„SEEBRÜCKE – Schafft sichere Häfen!“ – DAY ORANGE in Heidelberg und Mannheim (mit Fotogalerie)

Heidelberg/Mannheim, 05.08.2018. Seit über einem Monat werden die Schiffe der NGOs „Lifeline“, „Sea-Watch“ und „Sea Eye“ unter fragwürdigen Umständen im Hafen von Valetta (Malta) festgehalten, obwohl sie dringend für die Seenotrettung benötigt werden. Die Tatsache, dass zeitgleich das Aufklärungsflugzeug „Moonbird“ keine Starterlaubnis bekommt zeigt, dass es darum geht, keine Zeugen...

Werben für's Sterben? Der „Tag der Bundeswehr“ wirbt am Samstag in Mannheim für den Dienst an der Waffe

Werben für’s Sterben? Der „Tag der Bundeswehr“ wirbt am Samstag in Mannheim für den Dienst an der Waffe

Eine Panzerhaubitze und der berüchtigte Leopard 2 Panzer werden bereit stehen, Fallschirmjäger sollen abspringen und das Transportflugzeug A400M wird über staunende Gesichter hinweg fliegen. Dazu gibt es kühle Drinks und kulinarische Leckereien, fette Beats und live Musik auf der Bühne und natürlich viel Spaß für die Kleinsten, die mit einem...

KIM-Reporter werden Vortrag in Kandel halten

KIM-Reporter werden Vortrag in Kandel halten

Auf Einladung des Bündnis “Wir sind Kandel” werden die KIM-Reporter Christian Ratz und John Brambach am 07.06.18 einen Vortrag mit dem Titel “Rechts von Kandel – Antifaschismus und die rechten Strippenzieher in Kandel” halten. Die Kommunalinfo Mannheim berichtet regelmäßig seit Januar 2018 aus Kandel (Südpfalz).   Die KIM-Reporter werden bei...

Demos, Kundgebungen, Straßenfest – Heraus zum 1. Mai!

Demos, Kundgebungen, Straßenfest – Heraus zum 1. Mai!

„Tag der Arbeit“ oder „Kampftag der Arbeiterklasse“? Rund um den 1. Mai finden wieder zahlreiche politische Veranstaltungen in der Rhein-Neckar-Region statt. Von Grillfesten bis zu revolutionären Demonstrationen gibt es Aufrufe verschiedenster linker Organisationen, die den 1. Mai traditionell als ihren Kampf- und Feiertag verstehen. Los geht es am 30. April...

Rosen unterm Beton: Veranstaltungsreihe zum Frauen*kampftag

Rosen unterm Beton: Veranstaltungsreihe zum Frauen*kampftag

Die feministische Gruppe Rosen unterm Beton veranstaltet von 22.02. bis 10.03.2018 eine Veranstaltungsreihe an verschiedenen Orten in Mannheim rund um den Frauen*kampftag. Die Termine im einzelnen: Do, 22.02.2018 19:00 Uhr im Wild West Workshop: Frauen*körper und Tabu – eine Einführung (nur FLTI*) So, 25.02.2018 16:00 Uhr im forum Feministischer Lesekreis...

Asta-Veranstaltungsreihe gegen Diskriminierung: Das Festival contre le racisme startet am 21. Oktober

Asta-Veranstaltungsreihe gegen Diskriminierung: Das Festival contre le racisme startet am 21. Oktober

Erneut veranstaltet der Asta der Uni Mannheim ein zweiwöchiges Festival gegen Rassismus. Das vielfältige Programm mit Workshops, Vorträgen, Ausstellungen und Partys richtet sich vornehmlich, aber nicht nur an Studierende in Mannheim. Die Idee stammt aus Frankreich. Der dortige Dachverband der Studierendenvertretungen veranstaltet solche Festivals seit über zehn Jahren. Dass das...

KIM-Tipp: Exportstärke und Löhne in Deutschland – gibt es einen Zusammenhang? Dienstag 17.10.2017

KIM-Tipp: „Armut bedroht alle“ | Deutschland – Weltmeister der sozialen Ungerechtigkeit?! 18.10.2017

Haus der Evangelischen Kirche Mannheim, M 1, 1a,  Mannheim, 19.00 Uhr  Referent: Dr. Jürgen Borchert, Sozialrichter, bis 2014 Vorsitzender Richter des Hessischen Landessozialgerichts in Darmstadt, Einführung: Matthias Weber, geschäftsführender Direktor Diakonisches Werk, Moderation: Klaus-Peter Spohn-Logé, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) – Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche „Armut bedroht alle“,...

KIM-Tipp: ÄRZTE OHNE GRENZEN – Mitarbeiter berichten - 18.10.2017

KIM-Tipp: ÄRZTE OHNE GRENZEN – Mitarbeiter berichten – 18.10.2017

Reiss-Engelhorn-Museum, Museum Zeughaus, Florian-Waldeck-Saal, C5, 19 Uhr Die Ärztin Florentina Kosely war 2012/2013 für ein Jahr in der Zentralafrikanischen Republik im Einsatz, wo die Menschen unter einem blutigen Bürgerkrieg leiden. Mehr als 70% aller Gesundheitseinrichtungen wurden seit Beginn der Kämpfe beschädigt oder zerstört. Sie und weitere MitarbeiterInnen von ÄRZTE OHNE...

KIM-Tipp: Exportstärke und Löhne in Deutschland – gibt es einen Zusammenhang? Dienstag 17.10.2017

KIM-Tipp: Exportstärke und Löhne in Deutschland – gibt es einen Zusammenhang? Dienstag 17.10.2017

Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19.00 Uhr – Gewerkschaftshaus, Bleicher/Loderer-Saal , Hans-Böckler-Str. 1, Eingang Neckarseite mit Thorsten Schulten, Referat Arbeits- und Tarifpolitik in Europa beim WSI Während in den Jahren von 2000 bis 2009 die Lohnstückkosten in Deutschland zurückgingen, konnten die Exportpreise trotzdem deutlich erhöht werden, ohne dass die deutsche...

TIPP:  Global gerecht statt G20! - Möglichkeiten und Grenzen globaler Problemlösung durch die G20 - 25.04.2017

KIM-Tipp: Diversity for All – Mach den Mund auf! Lesung am 16.10.2017

  M1, 1a, 18.00 Uhr Lesung über Vielfalt von Geschlecht, Geschlechterrollen, und sexuelle Orientierung mit Monika-Margret Steger und Bettina Franke. Gezeigt wird auch ein Video von Schüler*innen der Johannes-Kepler-Schule. Musikalische Begleitung von Laurent Leroi (Akkordeon) http://www.plus-mannheim.de/

KIM-Tipp: Internationales Frauenfrühstück „Gut leben anstatt viel zu haben?“ – Kann denn Mode Sünde sein? Sonntag 15.10.2017

KIM-Tipp: Internationales Frauenfrühstück „Gut leben anstatt viel zu haben?“ – Kann denn Mode Sünde sein? Sonntag 15.10.2017

Eine-Welt-Forum Mannheim e.V. Saal im Gemeinschaftszentrum Mannheim-Jungbusch, Jungbuschstraße 19, 10-12 Uhr Frühstück, Modenschau, Vortrag; Referentin: Kinga v. Gyökössy-Rudersdorf, Frauen helfen Frauen e.V. und Referentin der Kampagne für Saubere Kleidung; Bei der einführenden Modenschau präsentiert die Kosmopolitin Kinga v. Gyökössy-Rudersdorf Mode und Schmuck aus Jemen, Afghanistan oder Äthiopien und verdeutlicht, wie...

KIM-Tipp Samstag 14.10.2017 - Stadtrundfahrt Faire Mode

KIM-Tipp Samstag 14.10.2017 – Stadtrundfahrt Faire Mode

Treffpunkt: Mannheim, Rosengarten Vorplatz, 11-14 Uhr  …. mit dem Fahrrad zu fairen und nachhaltigen Läden in Mannheim; Referentinnen: Annika Sinnen und Isabelle Kempf, Kampagne für Saubere Kleidung Regionalgruppe Mannheim. Wir starten in den Quadraten, werden aber auch in der Oststadt und in der Neckarstadt Station machen. Insgesamt werden wir in...

Bundestagswahl: Demo "Keine Stimme der AfD" in Mannheim angekündigt

Bundestagswahl: Demo “Keine Stimme der AfD” in Mannheim angekündigt

Die Bündnis “Mannheim gegen Rechts” und die Gruppe “Aufstehen gegen Rassismus Rhein-Neckar” rufen für den Tag vor der Bundestagswahl zu einer Demonstration mit dem Motto “Keine Stimme der AfD – Für eine offene und bunte Gesellschaft”auf. Damit soll kurz vor dem Wahltermin auch in Mannheim deutlich gemacht werden, wofür die...

KIM-Tipp: Hafenfahrt „Global trifft lokal“

KIM-Tipp: Hafenfahrt „Global trifft lokal“

Mannheims erste interaktive Hafenrundfahrt zum Thema Nachhaltigkeit …mit Produkten aus der Region zum Anfassen und probieren Veranstalter: Eine-Welt-Forum Mannheim e.V. in Kooperation mit der Kurpfalz Personenschifffahrt Nabel der Welt? Als einer der größten Binnenhäfen Europas beheimatet der Mannheimer Hafen zahlreiche Global Player. Anhand ausgewählter Firmen und Produkte werden globale Zusammenhänge...

KIM-Tipp: Demokratie oder Volksherrschaft?

KIM-Tipp: Demokratie oder Volksherrschaft?

Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Dienstag, 11. Juli 2017 um 20:30 Uhr im JUZ Friedrich Dürr Versteht man „Demokratie“ lediglich im Wortsinne, nämlich als „die Herrschaft des Volkes“, so muss einem davor grausen. Schließlich hätte dann der Nationalsozialismus, der das Fühlen, Denken und Wollen einer großen Mehrheit der Deutschen...

KIM-Tipp: WIR KÖNNEN FAST ALLES, SOGAR HOCHDEUTSCH - 5. Juli 2017

KIM-Tipp: WIR KÖNNEN FAST ALLES, SOGAR HOCHDEUTSCH – 5. Juli 2017

 5. Juli 2017- Justus-von Liebig-Schule, 19 Uhr Mittwoch Potentiale geflüchteter Jugendlicher erkennen und fördern” – organisiert von „Save-me Mannheim“. Thema soll die Darstellung von positiven Wegen der Qualifizierung und Ausbildung sowie das Finden von Lehr- und Arbeitsstellen in Mannheim sein. Geflüchtete Jugendliche präsentieren in einem von Nils Cooper moderierten Gespräch...