Kategorie: KIM

Werben für's Sterben? Der „Tag der Bundeswehr“ wirbt am Samstag in Mannheim für den Dienst an der Waffe

Werben für’s Sterben? Der „Tag der Bundeswehr“ wirbt am Samstag in Mannheim für den Dienst an der Waffe

Eine Panzerhaubitze und der berüchtigte Leopard 2 Panzer werden bereit stehen, Fallschirmjäger sollen abspringen und das Transportflugzeug A400M wird über staunende Gesichter hinweg fliegen. Dazu gibt es kühle Drinks und kulinarische Leckereien, fette Beats und live Musik auf der Bühne und natürlich viel Spaß für die Kleinsten, die mit einem...

KIM-Reporter werden Vortrag in Kandel halten

KIM-Reporter werden Vortrag in Kandel halten

Auf Einladung des Bündnis “Wir sind Kandel” werden die KIM-Reporter Christian Ratz und John Brambach am 07.06.18 einen Vortrag mit dem Titel “Rechts von Kandel – Antifaschismus und die rechten Strippenzieher in Kandel” halten. Die Kommunalinfo Mannheim berichtet regelmäßig seit Januar 2018 aus Kandel (Südpfalz).   Die KIM-Reporter werden bei...

Kommentar: Die Türkei vor den Wahlen – Eine kritische  Bestandsaufnahme deutsch-türkischer Beziehungen  und Informationen über den Wahlkampf

Kommentar: Die Türkei vor den Wahlen – Eine kritische Bestandsaufnahme deutsch-türkischer Beziehungen und Informationen über den Wahlkampf

Die Mannheimer Initiative „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“ lud am 30.05.18 zu einer Vortragsveranstaltung mit Gökay Akbulut (MdB Die Linke und Stadträtin in Mannheim) und der HDP-Abgeordneten im Exil Nürsel Aydogan ins Bürgerhaus Neckarstadt-West ein. Anstelle von Frau Aydogan, die wegen eines Terminkonflikts absagen musste, sprach die in...

DIE LINKE Baden-Württemberg fordert eine gebührenfreie Kita für Alle!

DIE LINKE Baden-Württemberg fordert eine gebührenfreie Kita für Alle!

Kita-Gebühren belasten vor allem Eltern mit niedrigen Einkommen. Das geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. In Baden-Württemberg müssen Familien mit bis zu 15,5 Prozent besonders viel ihres Nettoeinkommens für die Gebühren bezahlen, im Durchschnitt sind es 6,7 Prozent. DIE LINKE. Baden-Württemberg fordert eine bundesweit einheitliche Regelung: für einen...

Mannheim: Schaltzentrale für zukünftige Kriege? „Atlantic Resolve“: Verlegung US-Streitkräfte über Mannheim nach Polen

Mannheim: Schaltzentrale für zukünftige Kriege? „Atlantic Resolve“: Verlegung US-Streitkräfte über Mannheim nach Polen

„Im Zuge der planmäßigen Rotation der US-Streitkräfte in Osteuropa erfolgt eine Ablösung der 2. gepanzerten Brigade der 1. US-Infanteriedivision aus Fort Riley in Kansas (USA) durch die 1. gepanzerte Brigade der 1.US-Kavalleriedivision aus Fort Hood in Texas (USA). Das militärische Großgerät wurde bereits über den Seeweg in den belgischen Hafen...

Fachtagung: „Wie kommen wir zu einer solidarischen Einwanderungsgesellschaft?“ (mit Fotogalerie)

Fachtagung: „Wie kommen wir zu einer solidarischen Einwanderungsgesellschaft?“ (mit Fotogalerie)

Die Partei Die Linke Baden-Württemberg veranstaltete am 26.05.18 in Mannheim eine Fachtagung, die sich mit den Themen Flucht, Asyl und Migration beschäftigte. Nach Veranstalterangaben nahmen an der Konferenz rund 80 Parteimitglieder und weitere Personen aus unterschiedlichen Teilen des Bundeslandes teil. In zwei Foren („Die Situation der Geflüchteten und Asylsuchenden“ –...

Rückspiegel: Empörung über AfD-Stand auf dem Mannheimer Maimarkt 2018

Rückspiegel: Empörung über AfD-Stand auf dem Mannheimer Maimarkt 2018

Die AfD Rhein-Neckar hatte angekündigt erstmals mit einem Stand auf der traditionellen Verbrauchermesse, dem Mannheimer Maimarkt, vertreten zu sein. Dies sorgte bereits im Vorfeld für Empörung bei zahlreichen BürgerInnen im Rhein-Neckar-Raum und in Kreisen politischer AktivistInnen. Daher war es nicht verwunderlich, dass Protestaktionen gegen die AfD stattfanden. Außer der rechtsradikalen,...

Lesung: „Helft den Gefangenen in Hitlers Kerkern“

Lesung: „Helft den Gefangenen in Hitlers Kerkern“

Am 08.05.18 fand auf Initiative des Kreisverbands Die Linke in Frankenthal (Pfalz) eine Lesung mit der Heidelberger Historikerin Silke Makowski statt. Die Autorin las aus der gleichnamigen, vom Hans-Litten-Archiv herausgegebenen, Dokumentation über die Rote Hilfe in Deutschland in der Illegalität ab 1933. Vor der Lesung fand eine Kranzniederlegung am Gedenkstein...

Rechtspopulisten waren in der Pfalz absolut nicht willkommen (mit Bildergalerie)

Rechtspopulisten waren in der Pfalz absolut nicht willkommen (mit Bildergalerie)

Am 5. und 6.5.18 fanden in Neustadt/Weinstraße, Kandel und Germersheim drei rechtspopulistische Veranstaltungen statt, die von Gegenprotesten begleitet wurden. Bereits am Freitagabend, 4.5., fand eine Mahnwache auf dem Rathausplatz in Neustadt statt. Insgesamt haben rund 1.400 Menschen an den rechtslastigen Veranstaltungen und antifaschistischen Gegenprotesten teilgenommen. Über tausend Polizeikräfte aus Rheinland-Pfalz...

Jahreshauptversammlung bei der VVN-BdA

Jahreshauptversammlung bei der VVN-BdA

Jahreshauptversammlung bei der VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten). Eindeutig wurden die Mitglieder des Vorstandes bestätigt. Um den weiteren Aktivitäten Rechnung zu tragen, wurde das Leitungsteam ergänzt. Die Songruppe „Trotz alledem“ eröffnet der Versammlung mit antifaschistischen Liedern. Im ausführlichen Rechenschaftsbericht wurde deutlich, dass die...

Gemeinschaftliches Wohnen in Mannheim – ein Erfolgsmodell

Bundesweites Treffen des Mietshäuser Syndikats zum ersten Mal in Mannheim

Nachdem sich die ersten 3 Hausprojekte des Mietshäuser Syndikats (13h FREIHEIT; SWK und umBAU2Turley) auf dem Gelände der ehemaligen Turley Kaserne in ihren Häusern eingerichtet haben ist es ihnen ein besonderes Fest und Aufgabe, erstmalig die SyndikalistInnen aus den anderen Regionen der Republik zum ca. vierteljährlich stattfindenden Treffen einzuladen und...

Antifaschistisches Straßenfest „Zusammen kämpfen - zusammen feiern“ in Heidelberg – Seit 21 Jahren ein Publikumsmagnet (mit Bildergalerie)

Antifaschistisches Straßenfest „Zusammen kämpfen – zusammen feiern“ in Heidelberg – Seit 21 Jahren ein Publikumsmagnet (mit Bildergalerie)

Die Antifaschistische Initiative Heidelberg (AIHD) veranstaltete am 30.04.18 zum 21. Mal das Straßenfest. Informationsstände, Reden und die Acts von Kotwort (Streetpunk) und Lena Stöhrfaktor und das Rattenkabinett (Hip Hop) unterhielten die etwa 500-600 BesucherInnen auf dem Universitätsplatz. Für Mitternacht war geplant die Internationale und Arbeiterlieder auf dem Marktplatz anzustimmen. Es...

real-Kapital erneut auf der Flucht – aber wohin?

real-Kapital erneut auf der Flucht – aber wohin?

Immer weniger Einzelhandelsbeschäftigte arbeiten unter dem Schutz von Flächentarifen Vorabanmerkung des Autors: In Mannheim gibt es 2 real-Märkte:  auf der Vogelstang, der ehemalige Wertkauf/Walmart und in Neu-Edingen- sowie einer in Brühl (ehemals Plaza, Kolossa,Walmart…). Nach dem Scheitern der Verhandlungen um einen „modernen“, „flexiblen“ und „wettbewerbsfähigen“ Tarifvertrag, den Metro für seine...

Beschäftigte bei Apleona Wolfferts in Mannheim informieren sich zum aktuellem Stand der Tarifrunde 2018

Beschäftigte bei Apleona Wolfferts in Mannheim informieren sich zum aktuellem Stand der Tarifrunde 2018

 Arbeitgeber bieten bisher nur “Krümel” an – Verhandlungen vorerst unterbrochen Etwa 60 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beim Gebäudeausrüster Apleona Wolfferts in Mannheim haben sich heute Mittag in einer aktuellen Informationsstunde des Betriebsrates auf dem Niederlassungsgelände im Stadtteil Wohlgelegen zum aktuellen Stand der Entgelt-Tarifverhandlungen informiert. Für die Betriebsratsinformation waren fast alle Kolleginnen...

Rückblick 1. Mai: Gute Beteiligung an den Kundgebungen in der Rhein-Neckar-Region [mit Bildergalerie]

Rückblick 1. Mai: Gute Beteiligung an den Kundgebungen in der Rhein-Neckar-Region [mit Bildergalerie]

“Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit” war das Motto der diesjährigen Kundgebungen des DGB zum 1. Mai. 340 000 Teilnehmer*innen bei knapp 500 Veranstaltungen meldete der DGB Bundesvorstand am Mittag des traditionellen Kampf- und Feiertags das Arbeiter*innen und Werktätigen. Im Vorfeld wurde in den Aufrufen Kritik an der “Großen Koalition” geübt: “Wir werden...

Anmerkungen zum Urban Lab: Demokratie und Stadtgesellschaft

Sozialquote für Mannheim – Presseinformationen von SPD Mannheim und Die Grünen Mannheim, Gemeinderatsfraktion

SPD MANNHEIM POCHT AUF QUOTE – FÜR BEZAHLBARES WOHNEN Die SPD Mannheim hat sich auf ihrem Parteitag einstimmig hinter das 12- Punkte-Programm der Stadt Mannheim für bezahlbares Wohnen gestellt. Kernpunkt ist eine Quote von mindestens 30% preisgünstige Wohnungen bei Neubauprojekten und zwar ohne Ausnahmen auf Quartiersebene. Im Hauptausschuss des Gemeinderates...