Kategorie: Sonstiges

einander.Aktionstage 2018: „Mannheim hilft“ (mit Bildergalerie)

einander.Aktionstage 2018: „Mannheim hilft“ (mit Bildergalerie)

Rund 200 BesucherInnen konnten die Veranstalter beim Benefizkonzert am 13.10.18 im Eintanzhaus begrüßen. Musiker aus Mannheim und aus dem Rhein-Neckar-Raum begeisterten mit einem weitgefächerten und professionellen Programm über beinahe 3 Stunden das Publikum. Redner sprachen davon, „dass der Faschismus sich wieder auf unseren Straßen breit macht“. Bei der Benefizveranstaltung wurden...

Stadtentwicklung Neckarstadt-West  | Wie agiert die Stadt Mannheim?

Stadtentwicklung Neckarstadt-West | Wie agiert die Stadt Mannheim?

Eine kritische Antwort auf den Artikel „Gentrifizierung: kreatives Netzwerken in der Image City“  Im Kommunalinfo online und in der Printausgabe vom 06.09.2018 setzt sich der Autor Patrick Kokoszynski kritisch mit der Politik der Stadt Mannheim bzgl. der Entwicklung des Stadtteils Neckarstadt-West auseinander. Die Kritik lässt sich auf folgende Thesen herunterbrechen:...

3. Diversity World Football Cup in Mannheim - Es gab nur Gewinner

3. Diversity World Football Cup in Mannheim – Es gab nur Gewinner

Im dritten Jahr in Folge fand am 07.10.18 der Mannheimer Diversity Football-Cup statt. 10 von 12 gemeldeten Mannschaften traten beim Turnier an. Vielfalt, Fairplay und gemeinsam spass haben bei einer sportlichen Veranstaltung standen im Fokus. Gefördert durch den Flüchtlingsfond Mannheim und durchgegeführt von Mannheim sagt Ja! e.V. und dem ISC...

Kundgebung: Rhein-Neckar sagt NEIN zu „Hass und Hetze“ und sagt JA zu „Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat“

Kundgebung: Rhein-Neckar sagt NEIN zu „Hass und Hetze“ und sagt JA zu „Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat“

Für den 03.10.18, am Tag der deutschen Einheit, haben verschiedene Einzelpersonen und Vertreter von Institutionen dazu aufgerufen sich der Kundgebung ab 14 Uhr in Mannheim anzuschließen. Die Auftaktkundgebung wird am Alten Messplatz stattfinden. Danach soll der Demonstrationszug via Breite Straße bis zum Barockschloss führen. Dort ist geplant die Abschlusskundgebung durchzuführen....

Kandel: Antifaschistischer Widerstand in Oberhand -„Frauenbündnis“ demonstriert auf verlorenem Posten (mit Bildergalerie)

Kandel: Antifaschistischer Widerstand in Oberhand -„Frauenbündnis“ demonstriert auf verlorenem Posten (mit Bildergalerie)

Nach einigem Hin- und Her zwischen dem Anmelder des sogenannten „Frauenbündnis Kandel“, der Kreisverwaltung in Germersheim und einem Verwaltungsgericht wurde der zunächst nicht genehmigte Auflauf der rechts-radikalen Migrationskritiker rund um Marco Kurz doch genehmigt. Daraufhin organisierte sich binnen schneller Zeit ein starker antifaschistischer Gegenprotest. Das bürgerliche Bündnis „Wir sind Kandel“...

Starker Protest beim Besuch von Beatrix von Storch – AfD wurde in Mannheim erneut mit Ablehnung bedacht (mit Bildergalerie)

Starker Protest beim Besuch von Beatrix von Storch – AfD wurde in Mannheim erneut mit Ablehnung bedacht (mit Bildergalerie)

Der Mannheimer Kreisverband der rechtsradikalen Partei hatte am 17.09.18 die MdB Beatrix von Storch nach Mannheim eingeladen. Anlass für die Protestkundgebung, an der rd. 300 Menschen teilnahmen, waren die Diffamierungen durch die rechts-blaue Partei was die Seebrücke-Initiative Mannheim und deren Unterstützer angeht. Aufgerufen zum Protest hatte die Regional-Gruppe Rhein-Neckar der...

Lechleiter-Gedenken: „Widerstand und die Bedeutung für heute“

Lechleiter-Gedenken: „Widerstand und die Bedeutung für heute“

Das diesjährige Gedenken an die Frauen und Männer des antifaschistischen Widerstandes der Lechleiter-Gruppe stand unter dem Eindruck des Erstarkens der politischen Rechten in Deutschland. Vor knapp 100 Teilnehmer*innen hielt der Mannheimer Landtagsabgeordnete der SPD, Stefan Fulst-Blei, die Hauptrede. Jan Aguntius von der IG Metall-Jugend sprach im Namen der Gewerkschaften ein...

„Wir schaffen was“ – Freiwilligentag in der Metropolregion Rhein-Neckar (mit Bildergalerien)

„Wir schaffen was“ – Freiwilligentag in der Metropolregion Rhein-Neckar (mit Bildergalerien)

Am 15.09.18 fand zum zweiten Mal der Freiwilligentag in der Metropolregion statt. 2016 beteiligten sich 7.300 Freiwillige in 73 Städten und Gemeinden am Aktionstag. 2018 waren beim Veranstalter, der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, knapp 300 Projekte und Aktionen angemeldet worden. Beim Freiwilligentag geht es darum zusammen anzupacken, Spaß zu haben und...

Rechtsextreme unerwünscht - Landau mit beeindruckendem Zeichen [mit Bildergalerie]

Rechtsextreme unerwünscht – Landau mit beeindruckendem Zeichen [mit Bildergalerie]

Baumscher Komödienstadl: Kandel ist – eben nicht – überall! Viele Rechtsextreme sprechen seit den Ereignissen in Chemnitz vom Beginn einer “Revolution”. Und wie das bei einer rechten Revolution so üblich ist, geht das “Volk” auf die Straße. Sie skandieren „Deutschland den Deutschen“ und „Ausländer raus“, deutlich zu hören sind auch...

“Gegen Rassismus und Intoleranz – auf den Straßen und in den Parlamenten”

“Gegen Rassismus und Intoleranz – auf den Straßen und in den Parlamenten”

Die im Frühjahr 2016 in Berlin gegründete Bündnis-Kampagne „Aufstehen gegen Rassismus“ veranstaltete am 01. und 02.09.2018 eine Aktivenkonferenz in Frankfurt/Main. Bereits am 31.08. fand eine Podiumsdiskussion im DGB-Haus zum Auftakt der Konferenz statt. An der Konferenz nahmen rund 250 Personen teil, darunter auch Aktivisten aus dem Rhein-Neckar-Raum und der Südpfalz....

Mannheim-Käfertal GE Power vor dem "Endsieg"?

Mannheim-Käfertal GE Power vor dem “Endsieg”?

Ende 2017 hat General Electric (GE) die bedeutende Turbinen-Fabrik in Käfertal geschlossen. Ernsthafte Kaufinteressenten und gut begründete Alternativvorschläge des Betriebsrats und der Belegschaft wischte der Konzern wie eine lästige Fliege weg. Der einmalige Maschinenpark ist mittlerweile in alle Welt verscherbelt. Aktuell will GE nun auch die restlichen rund 700 Stellen...

Vorwurf Wahlbeeinflussung und Betriebsrats-Mobbing bei Lamy in Heidelberg

Vorwurf Wahlbeeinflussung und Betriebsrats-Mobbing bei Lamy in Heidelberg IG Metall hat Wahl angefochten und geht gegen Betriebsrats-Entlassung vor – Geschäftsführung kündigt Tarifverträge und Tarifbindung

Beim Schreibgeräte-Hersteller Lamy haben sich im Juli/August die Vorkommnisse überschlagen: Ende Juli hatte die IG Metall Heidelberg die im März 2018 durchgeführte Betriebsratswahl vor dem Arbeitsgericht angefochten. Grund: Eine „Vielzahl verschiedener gravierender Verstöße“ (Mannheimer Morgen, 03.08.) gegen das Betriebsverfassungsgesetz und die Wahlordnung bei Ablauf und Durchführung der Wahl. Anfang August...

Halbjahresbilanz: IG BAU fordert mehr Personal für Bauämter – 831 neue Wohnungen in Mannheim genehmigt – Grünes Licht für den Bau

Halbjahresbilanz: IG BAU fordert mehr Personal für Bauämter – 831 neue Wohnungen in Mannheim genehmigt – Grünes Licht für den Bau

Zwischen Januar und Juni wurde in Mannheim der Neubau von 831 Wohnungen genehmigt, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf neueste Zahlen des Statistischen Bundesamts. Investitionen von insgesamt 120,4 Millionen Euro planen demnach die Bauherren in Mannheim, um aus den erteilten Genehmigungen neue Wohnungen...

„Unsere Jugend muss noch radikaler werden“

„Unsere Jugend muss noch radikaler werden“

Am 31.08.18 lud die Sommertour der Partei Die Linke in Rheinland-Pfalz nach Kaiserslautern ein. Rund 500 Menschen kamen zur der Veranstaltung zu der Alexander Ulrich (MdB) eingeladen hatte. Mit von der Partie waren Brigitte Freihold (MdB) und der Friedenspfarrer der evangelischen Kirche Detlev Besier (Speyer). Auch aus Mannheim und dem...

Gentrifizierung: Kreatives Netzwerken in der Image City – Die Neckarstadt-West im Fokus von Stadtentwicklung und Kreativbranche

Gentrifizierung: Kreatives Netzwerken in der Image City – Die Neckarstadt-West im Fokus von Stadtentwicklung und Kreativbranche

In Kreisen der Mannheimer Stadtpolitik scheint sich die, auf den US-Ökonomen und Städteforscher Richard Florida zurückgehende Position großer Beliebtheit zu erfreuen, dass man mit Hilfe der Kreativbranche drängende soziale Probleme lösen kann. Gilt ein Viertel als problematisch und ist die Kriminalitätsrate hoch, baut man erst mal ein Kreativwirtschaftszentrum und hofft...

Heidelberg: Europäische Werte zu Grabe getragen

Heidelberg: Europäische Werte zu Grabe getragen

Zwei Aktionen des Seebrücke Bündnisses sorgten am Samstagabend in Heidelberg für Aufsehen. Am frühen Abend breiteten Aktivist*innen auf der Theodor Heuss Brücke ein Banner aus, um auf die kommende Seebrücke-Demonstration am 15. September aufmerksam zu machen. Die inzwischen bekannten orangefarbenen Papierschiffchen wurden als Einladungen verteilt. Am späteren Abend wurden mit...