Kategorie: Berichte

Pacemakers Radmarathon für atomare Abrüstung machte Station in Mannheim

Begrüßung der Radlerinnen und Radler des Rennrad-Marathons für eine friedliche und gerechte Welt ohne Atomwaffen Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb und Thomas Trüper vom Friedensplenum begrüßten am 5. August 2017 die rund 150 SportlerInnen des Radmarathons am Mannheimer Rathaus und würdigten deren sportlichen und politischen Einsatz. Frau Freundlieb erinnerte daran, dass...

Trotz „guter Arbeitsmarktbedingungen“: Mannheim ist Zentrum von Kinderarmut, Langzeitarbeitslosigkeit und Aufstockern

Trotz „guter Arbeitsmarktbedingungen“: Mannheim ist Zentrum von Kinderarmut, Langzeitarbeitslosigkeit und Aufstockern – Tendenz zunehmend. Der erste Armuts- und Reichtumsberichts für Baden-Württemberg besagt, dass in Mannheim das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte im Landesvergleich am niedrigsten ist. (Quelle: Erster Armuts- und Reichtumsbericht für Baden-Württemberg (2015): Seite 135). Ein Teil dieser Einkommenssituation...

#lovewins – CSD-Parade durch die Quadrate

Der CSD fand 2017 unter dem Motto #lovewins statt. “Die Demonstration ist unser politisches Sprachrohr, um unseren Forderungen zur Gleichberechtigung Gehör zu verschaffen. Zum anderen ist sie eine Einladung für alle Menschen aus der Rhein-Neckar Region und alle Besucher, egal ob homo, bi, trans, inter oder hetero, in Kontakt zu...

AfD-Wahlkampf: Streit um Infostände am Paradeplatz

In den Wochen vor der Bundestagswahl kommt es zu Konflikten zwischen den Standbetreibern der AfD und der Regionalgruppe des Bündnis „Aufstehen gehen Rassismus“ (AgR), die über die rechtspopulistische Partei aufklären will. Beide Stände fanden vorletzten Samstag im Bereich des Paradeplatz in den Mannheimer Quadraten statt. AgR hatte wie immer vor...

Gentrifizierung: “Die Goldene Türklinke” für Hildebrandt & Hees [mit Video]

Negativpreis für lokale Immobilienverwaltung Immer wieder ertönte am vergangenen Samstag, 22.07.2017 lauter Beifall vor dem Nationaltheater Mannheim. Der Applaus galt einem Unternehmen, das mit Standing Ovations eher weniger vertraut ist: Der Immobilienverwaltung Hildebrandt & Hees. Vor einem etwa dreißigköpfigen Festpublikum verlieh ihr das zivilgesellschaftliche Komitee “Wem gehört die Stadt?” die...

Kampf um den Epiphanias-Kindergarten – Kampf um einen Bebauungsplan

Es ist ein Drama um Subsidiarität, um Restrukturierung der schrumpfenden Kirchen und um die Durchsetzung gesellschaftlicher Interessen im Rahmen der Kommune: Es geht um die drohende Schließung des 3-gruppigen Epiphanias-Kindergartens in Mannheim-Feudenheim. Einrichtungsträger ist die evangelische Kirchengemeinde. Zwei Gruppen sollen in einiger Entfernung in einen dort bestehenden, abzureißenden und neu...

0

Regionalliga Südwest – Manager-Tagung gibt grünes Licht für Chinas U20

Am späten Abend des 11. Juli hat die Manager-Tagung der Fußballvereine der Südwest-Regionalliga entschieden. Sie unterstützen mehrheitlich den Plan des Deutschen Fußballbundes, dass Chinas U20 (Unter 20 Jahre)  in der Regionalliga außer Konkurrenz mitkickt. Allerdings erst ab der Rückrunde 2018. Jeder Verein, der gegen Chinas U20 kickt, erhält 15.000 €....

Das Tarifergebnis steht – Mehr Geld für Beschäftigte im baden-württembergischen Kfz-Handwerk

Übernahme von Ausgelernten verbessert – Warnstreiks und Aktionen zeigen Wirkung Warnstreik wirkt: Gestern Abend haben sich die Tarifparteien im baden-württembergischen Kfz-Handwerk nach mehreren Warnstreiks geeinigt: Mehr Geld für Beschäftigte im baden-württembergischen Kfz-Handwerk – Übernahme von Ausgelernten verbessert.  Die 55 000 Beschäftigten im Kfz-Handwerk bekommen in zwei Stufen jeweils 2,9 Prozent...

Tarifrunde Einzelhandel – Mehr als 1000 Streikende kamen nach Mannheim zur Protestkundgebung

Tarifkonflikt spitzt sich zu Am 27.Juni kamen über 1000 Streikende aus dem Raum Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Freiburg, Heilbronn, Mannheim, Heidelberg und 160 streikende Gäste aus Rheinland-Pfalz zum Protestmarsch durch die Mannheimer Innenstadt und zur Protestkundgebung auf dem Paradeplatz. Seit mehreren Wochen werden Geschäfte wie Kaufho0f, Kaufland, H&M, IKEA, real bestreikt....

0

Beschwerde aus Absurdistan

In großer Aufmachung berichtete und kommentierte der „Mannheimer Morgen“ (MM) am 8. Juni 2017 über die von fünf Bezirksbeiratsmitgliedern aus Feudenheim, Käfertal und Wallstadt eingereichte Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Stadtspitze (OB Kurz und Bürgermeister Quast) wegen angeblich missachteter Beteiligungsrechte im Zusammenhang mit einer Ausschusssitzung am 16. Mai 2017, in der die...