Wiesloch: Massenschlägerei nach rassistischen Beleidigungen

Wiesloch: Massenschlägerei nach rassistischen Beleidigungen

Screenshot aus dem im Netz kursierenden Video

(aktualisiert) Am Samstagabend kam es vor einer Eisdiele in Wiesloch zu einer Massenschlägerei. Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll eine „siebenköpfige Gruppe Junggesellenabschied feiernder Männer in angetrunkenem bzw. betrunkenem Zustand“ vor dem Eiscafé Gäste beleidigt haben. Die Polizei ermittelt, ob es sich um fremdenfeindliche Beleidigungen handelte. Zeugen berichten von „Sieg Heil“ und „Ausländer raus“ Rufen. Einem Opfer soll eine Flasche auf dem Kopf zertrümmert worden sein.

Im Netz kursiert ein Video, das den Vorfall zum Teil dokumentiert. Dort ist zu sehen, wie sich Personen schlagen, treten und mit Stühlen aus dem Café aufeinander einschlagen. In dem Geschrei können einzelne Gesprächsfetzen verstanden werden, aus denen hervor geht, dass der Angriff rassistisch motiviert sein könnte. Ein Angreifer nennt sich „SS Nazi“. Einige der Angreifer diskutieren mit einer aufgebrachten Frau, möglicherweise Italienerin, und versuchen sie auf ihre Seite zu bringen. Sie seien doch auch Christen, außerdem rufen sie möglicherweise „Duce“ (italienisch „Führer“ und Bezeichnung für den Faschisten Benito Mussolini). In einer Zuschrift an das KIM wird berichtet, ein Zeuge hätte allerdings die Rufe als “für Tugce” verstanden. Die Gruppe der Angreifer trägt szenetypische Kleidung, einer hat einen Fischerhut in den Farben des deutschen Reichs (schwarz-weiß-rot). Auf dem Video sieht man am Ende, wie zwei Streifenwägen der Polizei eintreffen und die Gruppe der Angreifer teilweise flüchtet.

Laut Mitteilung der Polizei wurde ein 41-jähriger Mann zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht, ebenso ein 24-Jähriger aus der Gruppe der Angreifer. Die Polizei ermittelt gegen fünf junge Männer im Alter zwischen 24 und 36 Jahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und der Beleidigung.

(red)

 

Video der Massenschlägerei vor einer Eisdiele in Wiesloch
Quelle: Youtube, Link: https://youtu.be/Gf-Amj1QLq8
(Hinweis: Das Video enthält gewalttätige Szenen)

 

Das könnte Dich auch interessieren …