Demonstration und Kundgebung gegen den Krieg der Türkei am Samstag 14. April in Mannheim

„Nein zum Krieg des türkischen Regimes! – Rückzug der türkischen Streitkräfte aus den kurdischen Gebieten in Nordsyrien – Stoppt die Waffenexporte in die Türkei – Solidarität mit Afrin!

Unter diesem Motto veranstaltet das Bündnis „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“ abermalig eine Aktion in Mannheim.

Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg der Türkei findet keinen großen Widerstand bei den Großmächten. Im Gegenteil: Deutschland z.B. ist wesentlicher Waffenlieferant der türkischen Streitkräfte. Die Waffenlieferungen sind sogar nach Beginn der Intervention der Türkei am 20. Januar fortgesetzt worden. Innerhalb Deutschland überzieht die deutsche Regierung die kurdische Bewegung mit einer Repressionswelle und einer weiteren Verschärfung des sog. „PKK-Verbotes“.

Gegen diese schlimme Entwicklung soll die Demonstration ein friedliches aber eindrucksvolles Zeichen setzen. Ohne die Unterstützung Deuschlands und anderer Großmächte wäre dieser Krieg nicht möglich!

Demonstration und Kundgebung

Samstag, 14. April 2018

Auftakt: 13.00 Uhr Ehrenhof Schloss Mannheim

Abschluss: Alter Messplatz

(Bündnis „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“)

Das könnte Dich auch interessieren...