KIM-TIPP: “Steuervermeidung und Lieferketten-Unverantwortung: Am Beispiel BASF”

Mittwoch, 10. 05.2017 – Haus der Evangelischen Kirche, M1, 2, 19.30 Uhr
„Steuervermeidung und Lieferketten-Unverantwortung: Am Beispiel BASF“
– Veranstaltung im Vorfeld der BASF- Hauptversammlung – im 5. Jahr des Marikana-Massakers – eine Bilanz; Referenten: Bishof Jo Seoka, Johannesburg /Südafrika;  Mzoxolo Madigwana, Minenarbeiter von Marikaner; Anja Gottschalk, Mitarbeiterin von Sven Giegold; Podiumsdiskussion; Organisiert vom Plough back the fruits Netzwerk: ATTAC LU/MA, KASA, KDA Mannheim, Dachverband Kritischer AktionärInnen; Mannheim,

Das könnte Dich auch interessieren …