TIPP: Antifa Straßenfest in Heidelberg am 30. April

TIPP: Antifa Straßenfest in Heidelberg am 30. April

Neben einem Bühnenprogramm gibt es Infostände

KIM-TIPP: Das alljährliche Antifa Straßenfest findet auch 2017 wieder am 30. April in Heidelberg statt. Seit 1997 wird das Fest jedes Jahr am Vorabend des 1. Mai gefeiert, ursprünglich mit dem Ziel, die rechten Burschenschafter aus der Altstadt zu vertreiben, was auch weitgehend gelungen ist.

Es wird zu verschiedenen aktuellen Themen Redebeiträge geben und die Veranstalter “feiern sich auch ein bisschen selbst”. Musik gibt es von Mal Élevé (Irie Révoltés von hier und da), Tapete (HipHop aus Berlin) und Scheiße die Bullen (Punk aus Freiburg). Wie immer können sich die Besucher_innen an zahlreichen Ständen informieren. Es wird mehrere Redebeiträge sowie das beliebte Polit-Quiz geben. Auch das leibliche Wohl wird auf seine Kosten kommen, verspricht die Antifaschistische Initiative Heidelberg.

Beginn ist um 18 Uhr auf dem Uniplatz.

Das könnte Dich auch interessieren …