Nachrichten aus Mannheim und der Region aus linker Perspektive

TIPP: Smyrna-Izmir: Vom Traum und Alptraum. – 29.04.2017

 Zur Geschichte einer Stadt Ein multimedialer Vortrag über die Stadt an der Ostküste der Ägäis. Der Kültürpark liegt im Herzen der Stadt wie eine grüne Oase. Hier fand noch bis vor kurzem eine jährliche internationale Messe statt. Dieser Ort, der Kültürpark, war der Ausgangspunkt eines unheimlichen Ereignisses, welches das Gesicht...

0

DIE LINKE unterstützt „Baden-Württembergisches Bündnis gegen Altersarmut“: Gesetzliche Rente stärken – Rentenniveau anheben

Zur heutigen Gründung des „Baden-Württembergischen Bündnis gegen Altersarmut“ erklärt Michael Schlecht, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag: „Es ist gut, dass Gewerkschaften, Sozialverbände und kirchliche Einrichtungen an einem Strang ziehen und diese landesweite Initiative starten. Statt Altersarmut, Renten rauf! Armutslöhne gepaart mit sinkendem Rentenniveau produzieren Armutsrenten. Wir...

TIPP: Informieren, diskutieren: Montags-DiskU! zum Thema Atomwaffenverbot – 24.04.2017 – 20 Uhr

Das vierte Thema in der Reihe Montags-Disku! Der DFG-VK Mannheim-Ludwigshafen; 27. März 2017 beginnt die UNO mit Verhandlungen zum völkerrechtlichen Verbot von Atomwaffen. 123 Staaten haben dafür gestimmt, diese Verhandlungen aufzunehmen, 38 Staaten stimmten dagegen, 16 Enthielten sich. Friedensbüro, Speyerer Str. 14, Mannheim, 20 Uhr https://mannheim.dfg-vk.de/mannheim-aktuelles/montags-disku

TIPP: Lateinamerika: Linke Regierungsprojekte in der Defensive? – Donnerstag 27.04.2017

Referent: Gert Eisenbürger, verantwortlicher Redakteur der Lateinamerikazeitschrift ila (Bonn) Noch vor wenigen Jahren schien die Linke in Lateinamerika in der Offensive. In der Mehrheit der südamerikanischen und in einigen zentralamerikanischen Ländern hatten Mitte-Links-Koalitionen die Wahlen gewonnen und begonnen Reformen umzusetzen, die fast überall zu einem deutlichen Rückgang der Armut führten....

“Hände weg von der Feudenheimer Au” – Onlinepetition der „Bürgerinitiative Konversion statt BuGa“ 1

“Hände weg von der Feudenheimer Au” – Onlinepetition der „Bürgerinitiative Konversion statt BuGa“

Die „Bürgerinitiative Konversion statt BuGa“ organisiert eine Onlinepetition mit dem Titel „Hände weg von der Feudenheimer Au!“ Die Petition richtet sich an den Mannheimer Gemeinderat, im Rahmen der Planungen für den Grünzug Nordost und für die Bundesgartenschau 2023, keine Veränderungen in der AU zu beschließen. Dies betrifft einen möglichen 1,5...

0

500 Menschen bei Ostermarsch in Mannheim

Fast 500 Menschen wurden während des Ostermarsches in Mannheim gezählt, soviel wie schon seit Jahren nicht mehr. Die im Artikel des Mannheimer Morgen gemeldete Zahl von 220 ist definitiv falsch. Bei dem vom Friedensplenum Mannheim organisierten Ostermarsch sprachen auf der Schlusskundgebung auf dem Alten Messplatz Hedwig Sauer-Gürth vom Friedensplenum, Kerim...

TIPP: Fritz-Salm-Straßenfest: Kundgebung zur feierlichen Einweihung der Fritz-Salm-Straße – 22.04.2017

22.04.2017 ; 15-22 Uhr Veranstalter: Vorbereitungskreis Fritz-Salm-Straßenfest; Programm: Moderation: Markus Sprengler & Klaus Dollmann; Grußworte von Gerhard Fontagnier (Bündnis 90/Die Grünen) und Thomas Trüper (Die Linke) – Fritz Reidenbach (VVN-BdA) spricht zum Leben und politischen Wirken von Fritz Salm; Michael Timmermann liest aus dem Buch „Im Schatten des Henkers“; Filmbeiträge...